Europäischer Kammermusikwettbewerb Karlsruhe 2017

2017 veranstalten das Max-Reger-Institut, die Internationale Max-Reger-Gesellschaft und die Stadt Karlsruhe zum sechsten Mal den europäischen Kammermusikwettbewerb in Karlsruhe. Der Wettbewerb findet vom 26. bis 29. September in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Karlsruhe in den Räumlichkeiten des Schloss Gottesaue statt und bietet Studierenden und jungen Hochschulabsolventen die Möglichkeit, als kammermusikalische Ensembles (Duos und Trios) teilzunehmen. Um das Werk Max Regers im Rahmen der Veranstaltung zu pflegen, muss das Wettbewerbsprogramm zu einem Drittel aus seinen Werken bestehen. Den Siegern werden regionale, überregionale und internationale Konzertmöglichkeiten vermittelt. Der Eintritt ist Frei.

Mehr Informationen unter www.kammermusikwettbewerb.karlsruhe.de