Daniel Fütterer wurde 1989 in Karlsruhe geboren. 2005 begann er mit Orgelunterricht, wo er später die D-Prüfung ablegte. Nach dem Abitur 2009 unter Anderem im Fach Musik und anschließendem Zivildienst begann er 2010 das Studium der Musikinformatik und Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Dort ist er in mehreren Bereichen als Tutor tätig.
Nach einem Praktikum im März 2013 wurde er von der Reger-Werkausgabe als wissenschaftliche Hilfskraft übernommen.