MRI Max-Reger-Institut - Elsa-Reger-Stiftung

Willkommen im Max-Reger-Institut (MRI), der zentralen Reger-Forschungsstätte.


Karikatur von Wilhelm Thielmann (1913)

Regers Leben und Werk einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen, ist oberstes Ziel des MRI, das dem Fachmann wie dem interessierten Laien gleichermaßen offen steht. Die umfangreiche Sammlung und Bibliothek machen das MRI zu einer Fundgrube für jeden Interessierten.


Aktuelle Mitteilungen

  • Neu erschienen: Reger-Werkausgabe, Band I/5

    Reger-Werkausgabe, Band. I/5, hrsg. von Alexander Becker, Christopher Grafschmidt, Stefan König und Stefanie Steiner-Grage, xxviii, 217 S. + DVD, Carus-Verlag 2014, CV 52.805 (EUR 185,00)

  • Audio-Beitrag über den 5. Europäische Kammermusikwettbewerb Karlsruhe

    Ein Beitrag über den 5. Europäische Kammermusikwettbewerb Karlsruhe (Redakteurin: Isabel Heine) ist frei als Stream bei Vimeo verfügbar.

  • Trauer um Wolfgang Burbach

    An Mittwoch, dem 16. Oktober 2013 verstarb der Gründer und Geschäftsführer der Brüder-Busch-Gesellschaft Wolfgang Burbach wenige Wochen nach seinem 85. Geburtstag. Zum Nachruf...

  • Rückblick Kammermusikwettbewerb

    Der 5. Europäische Kammermusikwettbewerb Karlsruhe fand vom 25. bis 27. September 2013 statt. Hier findet sich ein kurzer Rückblick.

Aktuelle Veranstaltungen

  • Sonntag, 11. Mai 2014, 18.00 Uhr, Christuskirche Karlsruhe

    Konzert im Rahmen der 22. Europäische Kulturtage in Kooperation mit dem Max-Reger-Institut
    M. Reger: Dies irae WoO V/9; H. Schütz: Verleih uns Frieden gnädiglich; F. Martin: In terra pax

    Weitere Informationen auf der Seite der 22. Europäischen Kulturtage.

  • Mittwoch, 14. Mai 2014, 20.00 Uhr, Katholische Stadtkirche St. Stephan

    Konzert im Rahmen der 22. Europäische Kulturtage in Kooperation mit dem Max-Reger-Institut
    Europäische Orgelmusik aus der Zeit des Ersten Weltkrieges mit Werken von Max Reger, Louis Vierne, Herbert Howells u. a

    Weitere Informationen auf der Seite der 22. Europäischen Kulturtage.

  • Freitag, 11. Juli 2014, 14.00 Uhr, Universität Lausanne

    Die Reger-Werkausgabe bei der DH2014
    Panel Session Annotating in Digital Music Edition - concepts, processes and visualisation of annotations

    Weitere Informationen auf der Seite der Konferenz.

  • 16. Mai bis 17. September 2014, LVR-RömerMuseum im Archäologischen Museum Xanten

    An den Grenzen des Reiches. Grabungen im Xantener Legionslager am Vorabend des Ersten Weltkrieges
    mit Ausstellung eines Exponates aus dem Max-Reger-Institut

    Weitere Informationen auf der Seite des Archäologischen Parks Xanten.

  • 1. August bis 9. November 2014, Neues Museum Weimar

    Krieg der Geister. Weimar als Symbolort deutscher Kultur vor und nach 1914
    Eine Ausstellung der Klassik Stiftung Weimar (AsKI-Institut)
    mit Ausstellung von Exponaten aus dem Max-Reger-Institut

    Weitere Informationen auf der Seite der Klassik Stiftung Weimar.

  • Mittwoch, 12. November 2014, 16.30 Uhr, Studentisches Kulturzentrum, Festsaal, Campus Süd Karlsruhe

    vision string quartet
    2. Preisträger des 5. Europäischen Kammermusikwettbewerbs Karlsruhe 2013
    Im Rahmen der Vortrags- und Konzertreihe Junge Talente – Wissenschaft und Musik.

    Weitere Informationen auf der Seite der Konzertreihe.

  • Mittwoch, 12. November 2014, 18.30 Uhr, Rathaus Karlsruhe

    vision string quartet
    2. Preisträger des 5. Europäischen Kammermusikwettbewerbs Karlsruhe 2013
    Im Rahmen der Konzertreihe Musik im Rathaus.

  • 16. November 2014 bis Mai 2015, Museum für Sepulkralkultur in Kassel

    Gemeinschaftausstellung von AsKI-Instituten: DIE VERWANDLUNG — Sterben und Trauer 1914-1918
    Ausstellungseinheit des Max-Reger-Instituts mit Hör-Stele.

  • Montag, 27. November 2014, 16.30 Uhr, Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt, Aula, KIT Campus Nord, Karlsruhe

    Benjamin Gregor-Smith (Violoncello) und Aglaia Graf (Klavier)
    3. Preisträger des 5. Europäischen Kammermusikwettbewerbs Karlsruhe 2013
    Im Rahmen der Vortrags- und Konzertreihe Junge Talente – Wissenschaft und Musik.

    Weitere Informationen auf der Seite der Konzertreihe.

Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

 
 
 

Neue Publikationen


Reger-Werkausgabe, Vol. I/5: Organ pieces I

Reger-Werkausgabe, Band I/5: Orgelstücke I
Herausgegeben von Alexander Becker, Christopher Grafschmidt, Stefan König und Stefanie Steiner-Grage
xxviii, 217 + DVD, Carus-Verlag 2014, CV 52.805 (EUR 185,00)

Die weiteren Bände der RWA finden sie im Bereich Notenveröffentlichungen.


Reger-Studien 9. Konfession – Werk – Interpretation. Perspektiven der Orgelmusik Max Regers. Kongressbericht Mainz 2012

Reger-Studien 9. Konfession – Werk – Interpretation. Perspektiven der Orgelmusik Max Regers. Kongressbericht Mainz 2012
hrsg. von Jürgen Schaarwächter (Schriftenreihe, Bd. XXIII), 356 S., DVD. Carus-Verlag 2013, CV 24.331 (EUR 34,80).

Susanne Popp: Berufung und Verzicht. Fritz Busch und Richard Wagner

Berufung und Verzicht. Fritz Busch und Richard Wagner
Susanne Popp
280 S., Hardcover, Dohr 2013, EUR 34,80